Café, Mexcal e Rosita

Hören

Café, Mexcal e Rosita

Artist: Litfiba
Name des Tracks:
 »Café, Mexcal e Rosita«
Label: I.R.A.
Erscheinungsdatum: 6. Dezember 1986
Dauer des Tracks: 3:14
Emotionale Nachwirkungen:
 Bis zum nächsten doppelten Espresso
Passt am besten zu: einer Pauschalreise in die Toskana. Veranstalter: Hell’s Angels
Video: YouTube
Download: Amazon
Autor: Hans von Seggern

Café, Mexcal e Rosita – die italienische Übersetzung für Sex, Drugs & Rock’n’Roll. Jedenfalls übersetzen es Litfiba so, die legendäre italienische Rockformation. Die Monsterrocker aus Florenz gehören zum Urgestein der italienischen Musikszene und besingen in ihrem frühen Hit die vergangene Liebe zu einer mexikanischen Schönheit. Und sie lieben sie mit Haut und Haar: „Fammi amare l’amore, vorrei mangiarti il cuore“: Lass mich die Liebe lieben, ich will Dein Herz essen!

Als Aufputschmittel dienen den überaus charmanten toskanischen Kannibalen Espresso und Mezcal: Man streue etwas Chilisalz auf ein Limonen-Viertelchen, beiße hinein und kippe ihn schnellstmöglich hinterher, jenen Agavenschnaps, den Marketing-Manager Jacobo Lozano Páez in den Fünfzigern mit der Raupe einer Mottenart aus der Familie der Dickkopffalter verkaufen ließ, „con gusano“ (mit Wurm): Schmeckt besser! Dazu Kaffee als Treibstoff: Treibstoff für die Schockrocker aus der Toskana.


Kaffee Kaufen

In unserem Moka Laden finden Sie unsere hervorragenden Blends und Single Origins aus eigener Röstung. Zum Beispiel diese hier:

Shop: Filter No 7: <br>Park Slope

Filter No 7:
Park Slope

Filterkaffee at its best von der Cooperative Dota aus Costa Rica
ab 7,30 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten mehr infos

Shop: Espresso No 1: <br>Ins Kaffeehaus

Espresso No 1:
Ins Kaffeehaus

Der Klassikaner für alle, die sich den Wiener Spirit nach Hause holen wollen
ab 7,00 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten mehr infos